Kanzlei

  Willkommen!
  Fachgebiete
  Beratungsgrundsätze

  zur Person

  Werdegang
  Publikationen
  Vorträge

  Kosten

  Rechtsgrundlagen
  Gesetzliche Vergütung
  Honorarvereinbarung
  Rechtsschutzversicherung

  Service

  Downloads & Links
  Wegbeschreibung
  Datenschutzerklärung
  Impressum
 
 
 
Kosten: Rechtsgrundlagen

  Gesetzliches Gebührenrecht
 
Prinzipiell ist das Honorar eines Rechtsanwalts gesetzlich geregelt. Seit dem 1.7.2004 gilt hierfür das » Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), das die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) abgelöst hat.

  Individuelle Honorarvereinbarung
 
Mandant und Rechtsanwalt können aber auch eine von den gesetzlichen Regelungen abweichende individuelle » Honorarvereinbarung treffen.

  Kostenübernahme durch Rechtsschutzversicherungen
 
Rechtsschutzversicherungen übernehmen die Gebühren maximal bis zur gesetzlichen Höhe und dies auch nur dann, wenn der konkrete Fall nach den Versicherungsbedingungen als Rechtsschutzfall einzustufen ist. Ob dies der Fall ist, richtet sich auch nach den vertraglichen Vereinbarungen im Einzelfall (versicherte Risiken).

  Kostenerstattungspflicht der Gegenseite
 
Falls es zu einem Prozess kommt und Sie diesen gewinnen, muss Ihnen Ihr Prozessgegner die zunächst Ihnen entstandenen Kosten (Anwalts- und ggf. Gerichtskosten) in der gesetzlichen Höhe erstatten; in arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren 1. Instanz findet keine Kostenerstattung statt. Grundsätzlich ist eine Kostenerstattung auch für Widerspruchsverfahren vorgesehen, Ausnahmen können allerdings im » Vertragsarztrecht bei Widerspruchsverfahren vor Berufungsausschüssen zu beachten sein. Ihr Kostenrisiko ist also geringer, wenn die Einschätzung der Erfolgsaussichten für Sie günstig ausfällt.

» zum Seitenanfang
 

  Anschrift & Kontakt

  Kurfürstendamm 72
  10709 Berlin
  U Adenauerplatz (U7)

  Telefon (030) 32796230
  Telefax (030) 32796236
  »
mail@gleiniger.de
  » www.gleiniger.de